Willkommen auf SFPhoto.de

Wie geht es weiter...

Ich habe mir in den vergangenen Wochen ein paar Gedanken über die Zukunft von SFP gemacht, wo die Reise hingehen soll und welche Ziele ich habe. 

 

Nun, es wird sich noch einiges ändern. So wird es demnächst einen Shop geben, auf dem Ihr ausgewählte Bilder von mir käuflich erwerben könnt. Ich werde außerdem mein Portfolio an Dienstleistungen ausbauen und ein besseren Kundenkontakt ermöglichen. (Kundengalerien, direktes Bestellen aus den Galerien etc.) 

 

Diese Infrastruktur kann nicht von heut auf morgen aufgebaut werden, aber ich werde über jeden Schritt informieren. 

Preisliste online

Immer wieder werde ich gefragt, was ich denn für ein Shoot nehme. Daher habe ich mich entschlossen, eine kleine Preisliste zu veröffentlichen. Diese stellt eine grobe Einstufung dar. Individuelle Angebote erstelle ich weiterhin. Also traut Euch und fragt nach. 

Meine neue Homepage ist fertig...

Es ist soweit - meine neue Webseite geht online und was liegt da näher als auch neue Features mit einzubauen.

Ich werde meine Seite blogähnlich aufbauen und natürlich auch viele Bilder posten.

Ein paar Galerien sind bereits online. Schreibt mir doch ruhig mal, wie Ihr die Seite findet, was Ihr vielleicht verbessern würdet, was man vielleicht anders darstellen kann.

 

Hier in den Blogeinträgen werden auch immer wieder ein paar Reiseberichte inkl. Bildern zu sehen sein. Freut euch auf ein paar schöne Aufnahmen.

 

0 Kommentare

05.-09.01.2016 - Reise nach Tromsø, Norwegen

Am 5. Januar 2016 ging ein Traum für mich in Erfüllung. Ich hatte endlich die Möglichkeit, die Polarlichter zu sehen. Geplant war ein Kurztrip nach Tromsø im Norden von Norwegen (fast 350 km nördlich des Polarkreises).

Da zu diesem Zeitpunkt die Chancen gut für Aurora-Beobachtungen standen, haben wir uns vor Ort ein Auto gemietet.

Wir haben bereits am ersten Abend in Tromsø am Südzipfel der Insel ein paar leichte grünliche Schimmer gesehen und freuten uns auf die kommenden Tage / Abende / Nächte.

Jahreszeitlich bedingt stieg die Sonne nie über den Horizont, was für eine ungewohnte Lichtstimmung sorgte. Wettertechnisch hatten wir auch sehr viel Glück und blieben von übermäßig vielen Wolken verschont.

Am zweiten Tag unseres Aufenthaltes unternahmen wir mit unserem Leihwagen einen ausgedehnten Ausflug in die Umgebung von Tromsø und sind in den Grötfjorden gefahren. Dort kam es auch zu unserer ersten Begegnung mit Walen. Es handelte sich dabei um eine Familie von Orcas und eine Familie von Buckelwalen. Jeweils Muttertiere mit Ihren Kälbern. Diese jagten im Fjord relativ dicht am Ufer. Es ist echt ein einmaliges Schauspiel.

Am Abend sind wir dann wieder in den Grötfjorden gefahren, in der Hoffnung auf gute Aufnahmen der Polarlichter. Wir positionierten uns bei Karigambukta und warteten. Nach ein paar Minuten ging es dann auch schon los. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, wenn der Himmel über einem grün wird und die Lichter dann sogar noch anfangen zu tanzen.

Am zweiten Tag unternahmen wir zuerst einen Ausflug in den Ersfjorden, sind dann aber weiter gefahren in den Nordfjorden. Von dort aus sind wir an der Küste entlang erst nach Sommarøy und dann weiter um Brensholmen, zurück Richtung Tromsø gefahren. So umrundeten wir die Südspitze von Kvaløya Sállir.

Am kommenden Tag sind wir dann in den Kalsdfjorden gefahren, um einen Spot für den Abend zu finden und haben dann auch den nördlichen Teil von Kvaløya Sállir erkundet.

Wir haben unzählige Fotos gemacht und sind immernoch von der Schönheit der Natur gefesselt. Eines steht dabei fest - Tromsø werden wir wieder besuchen.

 

Hier nun noch ein paar Bilder vom Trip - diese werde ich nach und nach ergänzen.

mehr lesen

Jeder Mensch auf der Welt ist etwas Besonderes, entweder durch das was er macht oder durch das was er erreicht.
Jeder Mensch hat Ziele in seinem Leben und ist bestrebt diese zu erreichen. Die Art und Weise wie er das erreicht ist die Art wie man durchs Leben schreitet.

Ich drücke mich durch meine Fotos und Bilder aus und gebe damit meiner Vorstellung von Leben einen Sinn und einen Ausdruck.


Viel Spass
Stefan Fischer photography